sigwardsbeitragbild2

Sigwardskirche App ist jetzt verfügbar

Nachdem wir unsere App in Museen eingesetzt haben, kamen wir auf die Idee eine Kirche mit unserer App auszustatten.

Mittels modernster Technologie sollen Besucherinnen und Besucher der romanischen Kirche aus dem 12. Jahundert in Idensen in einem virtuellen Rundgang durch das Gelände geführt werden.

Das Highlight der App ist ein Multimedia Guide, welcher Inhalte wie Videos ausspielt, sobald sich der Besucher in der Nähe von speziellen Malereien, oder historischen Bauten aufhält. Die Wissensvermittlung ist in Kirchen eine besondere Herausforderung, da diese  unter Denkmalschutz und keine Tafeln und QR-Codes angebracht werden dürfen .Die Ortung des Besuchers wird über Bluetooth Beacons in der Kirche realisiert, welches sich hervorragend anbietet, da diese unsichtbar an beispielsweise Kirchbänken angebracht werden können. Auf diese Weise ist das Ausspielen von Inhalten auf wenige Zentimeter genau möglich, ohne die Eingabe von Zahlen- oder QR-Codes.

Die Kirche ermöglicht den Besuchern ein freies Bewegen auf dem Grundstück. Es gibt keine logische Reihenfolge der Beiträge und doch ist für jeden etwas dabei.

Es wurden insgesamt 77 Inhalte produziert, die sowohl Kunstinteressierte, als auch Pilger und Ausflügler ansprechen.

Die iOS und Android App kann über die App Stores heruntergeladen werden.